mutig

* * *

mu|tig ['mu:tɪç] <Adj.>:
Mut habend; von Mut zeugend:
durch eine mutige Tat konnte das Kind gerettet werden; mutig seine Ansichten verteidigen.
Syn.: beherzt, couragiert, furchtlos, heldenhaft, kühn, tapfer, tollkühn (emotional), unerschrocken, unverzagt, verwegen (emotional), wagemutig, waghalsig.

* * *

mu|tig 〈Adj.〉
1. voller Mut, furchtlos, kühn, unerschrocken
2. Mut erfordernd
● \mutiger Mensch; \mutige Tat; \mutig sein [<mhd. muotec; zu muot „Kraft des Denkens, Empfindens, Wollens; Stolz, Eigenwille“; → Mut]

* * *

mu|tig <Adj.> [mhd. muotec]:
a) Mut besitzend; von Mut zeugend:
ein -er Mensch;
sie war sehr m.;
b) Mut (1 b) zeigend, beweisend; von Mut (1 b) zeugend:
ein -er Entschluss;
m. seine Meinung vertreten.

* * *

mu|tig <Adj.> [mhd. muotec]: a) Mut (1 a) besitzend; vonMut (1 a) zeugend: ein -er Mensch; er war stets ein -er und kompromissloser Gegner des Nationalsozialismus (Reich-Ranicki, Th. Mann 146); sie war sehr m.; sich m. verteidigen; b) Mut (1 b) zeigend, beweisend; vonMut (1 b) zeugend: ein -er Entschluss; eine -e Antwort; m. seine Meinung vertreten.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mutig — Adj. (Grundstufe) keine Gefahr scheuend, voller Mut Synonyme: tapfer, kühn, couragiert, beherzt Beispiele: Er ist mutig wie ein Löwe. Sie haben sehr mutig gekämpft …   Extremes Deutsch

  • mutig — Es war sehr mutig von dir, deine Meinung laut zu sagen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • -mütig — in Zusb. u. Abl., z. B. einmütig, großmütig, wankelmütig …   Universal-Lexikon

  • mutig — ↑couragiert …   Das große Fremdwörterbuch

  • mutig — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • tapfer • kühn Bsp.: • Sei tapfer es wird nur einen Augenblick wehtun …   Deutsch Wörterbuch

  • mutig — mu̲·tig Adj; mit viel ↑Mut (1) ≈ kühn, unerschrocken ↔ feige <ein Mensch, eine Tat, ein Wort; mutig für jemanden / etwas eintreten>: Es war sehr mutig von ihm, diese unpopuläre Entscheidung zu treffen || ⇒↑entmutigen, ↑ermutigen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Mutig — Mut, auch Wagemut oder Beherztheit: Man traut sich (und ist fähig), bereitwillig etwas zu wagen. An die sprachlich alte Verwendung angelehnt bezeichnet „Mut“, insbesondere in Wortzusammensetzungen auch die allgemeine seelische Stimmung (= Gemüt) …   Deutsch Wikipedia

  • mutig — beherzt, couragiert, draufgängerisch, entschlossen, forsch, furchtlos, gewagt, halsbrecherisch, heldenhaft, kühn, risikobereit, riskant, schneidig, tapfer, unerschrocken, verwegen, wacker, wagemutig, waghalsig; (geh.): mannhaft; (bildungsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • mutig — Mut: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. muot, got. mōÞs, engl. mood, schwed. mod gehört mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen zu der Verbalwurzel *mē , mō »nach etwas trachten, heftig verlangen, erregt sein«, vgl. z. B. griech. mōsthai …   Das Herkunftswörterbuch

  • mutig — нем. [му/тих] мужественно, смело, бодро …   Словарь иностранных музыкальных терминов


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.